slide_wohnraumlueftung

Wohnraumlüftung

Ohne Nahrungsmittel kommt der Mensch ca.14 Tage aus, ohne Wasser max.5 Tage und ohne Luft max. 3 Minuten. Trotzdem wird es sehr oft übersehen, dass bei einem Niedrigenergie, oder Passivhaus eine Komfortlüftung die Grundvoraussetzung für ein gesundes Wohnen ist.
Um die Energieverluste der Gebäude zu minimieren werden diese immer dichter ausgeführt. Aber um den ausreichenden Luftwechsel für ein gesundes Raumklima zu gewähren, müsste man alle ein bis zwei Stunden eine Stoßlüftung durchführen, was eigentlich nicht realisierbar ist.
Nur eine gut geplante und ausgeführte Lüftungsanlage macht eine Wohnraumlüftung zur Komfortlüftung. Dies setzt eine genaue Planung und Abstimmung bereits in der Einreichplanungsphase mit dem Architekten dem Installateur und dem Bauherren voraus, nur so kann eine kostengünstige und auch wirtschaftlich optimierte Komfortlüftung ausgeführt werden.

Die Planungen werden von uns selbst auf CAD Basis softwareunterstützt geplant und ausgeführt. Die Anlage werden mittels geprüften Messgeräten einjustiert, und protokolliert. Dem Kunden werden Einstellprotokolle und Dokumentationen der Anlage übergeben.

Leistungen im Bereich Wohnraumlüftung:

  • Planung und Ausführung von Dezentralen- und Zentrallüftungsanlagen incl. der erforderlichen Projektierungs- und Bauangabeplanung
  • Service, Wartung und Reinigung von Komfortlüftungsanlagen
  • Berechnungen und Justierungen von Komfortlüftungsanlagen inkl. Regelungstechnik
  • Lokalisierung von Bestandsleitungen- Schadensbehebungen